Produktionsprozess leicht gesalzener Hering

Die tiefgefrorenen Heringe von höchster Qualität werden in großen Mengen geliefert. Anschließend werden sie aufgetaut und in Eimern abgefüllt. Diese Eimer kommen in den so genannten „Pökelspritzautomaten“. Anschließend werden die Eimer verschlossen, auf Paletten gestapelt, codiert und mit dem erforderlichen Etikett versehen. Danach werden die Paletten auf direktem Weg zum Kunden transportiert.

Kontakt